1. September 2021
Süddeutsche Zeitung: Lizenz zum Sparen

Mit gebrauchter Software lässt sich 40 bis 60 Prozent gegenüber dem Neupreis einsparen. Im Vergleich zum Abo-Modell ist es vor allem für Unternehmen lohnenswert, denn Bürosoftware kann gut und gerne bis 15 Jahre zum Einsatz kommen. Lesen Sie mehr im Artikel der Süddeutschen Zeitung, in der auch usedSoft ausdrücklich Erwähnung findet.

30. August 2021
BIP – Best In Procurement: Gebraucht, aber gut und günstig

Ausführlicher Artikel über Gebrauchtsoftware in der „BIP – Best in Procurement“, in dem auch usedSoft-Geschäftsführerin Jennifer Schneider zu Wort kommt. Den Artikel lesen Sie hier. Quelle: Magazin BIP – Best In Procurement des BME e.V. (www.bme.de bzw. www.bme.de/bip), Ausgabe 4-5/2021

20. Juli 2021
usedSoft sponsert Darts-Profi Max Hopp

Der europäische Gebrauchtsoftware-Händler usedSoft erweitert sein Engagement im Darts-Sport. Das Unternehmen sponsert ab sofort Deutschlands bekanntesten Darts-Profi Max Hopp. „Mit seinen acht WM-Teilnahmen ist Max Deutschlands erfolgreichster Darts-Profi und eine tolle Bereicherung für unser usedSoft-Team“, so Peter Schneider, Gründer und Geschäftsführer von usedSoft. „Er ist aber nicht nur ein Top-Spieler, sondern als TV-Experte auch ein […]