Glossar zur Gebrauchtsoftware

Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition

HINWEIS: Die Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition ist im Shop von usedSoft nicht mehr erhältlich.

Die Windows Server 2003 R2 Enterprise-Edition verfügt, in Abgrenzung zur Standard-Version, u.a. über über 64-bit Support für Intel Itanium-basierte Computer, Hot Add Memory und Non-Uniform Memory Access sowie Speicher von 32-GB RAM bis maximal 64-GB RAM (bei einer 64-Bit-Ausführung der Enterprise-Edition).

Über die Möglichkeiten der Standard-Edition hinaus greift der Windows Server 2003 R2 Enterprise auf ein 8-Way Symmetric Multiprocessing zurück, den Microsoft Identity Integration Server Support und das Terminal Server Session Directory. Auch Cluster Service, Remote Storage und der Windows System Resource Manager heben die Enterprise-Edition über die Standard-Ausführung hinaus.
Geeignet ist diese Edition v.a. für den Einsatz in mittelständischen Betrieben, wohingegen bei größeren Unternehmen und Filialsystemen eher auf die Datacenter-Edition zurückgegriffen werden muss.
Informationen zu gebrauchten Software-Lizenzen für den Windows Server 2003 R2 Enterprise-Edition, erhalten Sie per Kontaktformular von usedSoft. Einführendes zu Volumenlizenzverkäufen finden Sie in unserem Shop.

Quellen zur Windows Server 2003 R2 Enterprise Edition:

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc758523(v=ws.10).aspx
http://technet.microsoft.com/de-de/windowsserver/bb404900.aspx

Sie finden Windows Server 2003 aktuell nicht mehr im usedSoft-Shop, jedoch führen wir dort gebrauchte Lizenzen ab der Version 2008 R2.