Glossar zur Gebrauchtsoftware

Microsoft Office Project Professional 2007

HINWEIS: Microsoft Office Project Professional 2007 ist im Shop von usedSoft nicht mehr erhältlich.

Das in 23 Sprachen verfügbare Office Project Professional 2007 ist als Lösung für die gemeinsame unternehmensweite Nutzung von Zeitplänen und Ressourcen gedacht. Die Kollaboration von Managern und Teammitgliedern erfolgt durch Verbindung der Project-Desktop-Installationen mit einem Office Project Server 2007.

Das im Einzelhandel nicht erhältliche Office Project Web Access 2007 ist als abgespeckte Version nur für Personen bestimmt, die nicht alle Funktionen des Desktopclient benötigen. 

Project Web Access Benutzer können z.B. Projektinformationen anzeigen und analysieren sowie Reports, Projektvorschläge und Aktivitätspläne erstellen.

Über die Tools der Standard-Edition hinaus schließt die Professional-Variante zusätzliche Features ein, die nur in Verbindung mit dem Projektserver  realisierbar sind. 

Hierzu zählen insbesondere im Bereich der Projektverwaltung der Cubeerstellungsdienst für benutzerdefinierte OLAP-Berichte, das Erstellen von Vorschlägen und Aktivitätenplänen und das Nachverfolgen aller Projekte und Programme in einer einzigen Projektcenter-Ansicht. 

In der Ressourcenverwaltung kann auf folgende Features zurückgegriffen werden, die in der Standard-Edition nicht vorhanden sind:

  • Ressource mit mehreren Attributen auf der Qualifikationsebene
  • Zusammenstellen eines Teams aus Enterprise
  • Zusammenarbeit mit dem gemeinsam genutzten Enterprise-Ressourcenpool und Verfügbarkeit
  • Arbeitszeittabellen

Für den Bereich der Teamzusammenarbeit nutzt Professional 2007 die Microsoft Windows SharePoint Services 3.0. Ferner können Probleme, Risiken und Dokumente nachverfolgt werden. Die  Erstellung eines Projektarbeitsbereichs kann automatisch erfolgen. 

Während der Einsatz eines Microsoft SQL-Servers naturgemäß bei der Standard-Edition aufgrund des Stand-Alone-Charakters der Desktop-Applikation  entfällt, kommt er  r bei der Professional-Edition ins Spiel. 

Fasst man zusammen, so deckt die Professional-Edition alle wesentlichen Funktionen einer Softwareintegration ab, also:

  • Office-Onlinehilfe und Vorlagen
  • Automatisierte Benachrichtigung per E-Mail
  • Visuelle Berichte an Microsoft Office Excel 2007 und Microsoft Office Visio Professional 2007
  • Bild zu Office-Assistenten kopieren: Microsoft Office Excel 2007, Office Word 2007 und Office PowerPoint 2007
  • Integration von Microsoft Office Outlook 2007 in dessen Kalender und Aufgabenleiste
  • Speichern, Laden und Unterstützen von XML
  • Wirksamer Einsatz von Microsoft SQL Server

http://office.microsoft.com/de-de/project-help/microsoft-office-project-2007-editionsvergleich-HA010175792.aspx#BM1

http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Project

Sie finden Project Professional 2007 aktuell nicht mehr im Shop. Allerdings führen wir dort gebrauchte Lizenzen ab der Standard-Version 2010.