Glossar zur Gebrauchtsoftware

Microsoft Office XP Professional

HINWEIS:  Microsoft Office XP Professional ist im Shop von usedSoft nicht mehr erhältlich.

Das Bürosoftware-Paket Office XP ist wie schon die Suiten zuvor (und danach) in mehreren Versionen erhältlich und somit auf unterschiedliche Bedürfnisse und Unternehmensgrößen hin von vornherein skaliert. Das mit vielen Erleichterungen und Vereinfachungen aufwartende Office XP Standard ist für kleinere Büros sicherlich bereits ausreichend. Beim Einsatz der für mittelständische und größere Unternehmen besonders geeigneten Office-Version XP Professional sind neben weiteren Funktionserweiterungen v.a. die Möglichkeiten hinsichtlich Datenaustausch und Unternehmenskommunikation interessant.

Die Suite der MS Office XP Professional-Version beinhaltet die Programme Word, Excel, Outlook, Access, PowerPoint und Publisher und deckt damit die Bandbreite von Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und Messaging ab, bietet aber im Unterschied zur Standard-Version auch die Funktionalität einer Datenbank und der (Web-) Veröffentlichung.

Die Kommunikation im Unternehmen wird durch Office XP Professional begünstigt. So können Mitarbeiter Microsoft® Office Dokumente zur Einsicht durch Kollegen auf dem Exchange Server 2000 ablegen. Terminkalender von Mitarbeitern können problemlos synchronisiert und dargestellt, Dokumente bequem in Teamarbeit eingesehen, geändert und publiziert werden. Besonders eignet sich für standardisierte Formen der Teamarbeit und der unternehmensweiten Kommunikation die Integration von Microsofts Webserver-Dienste Sharepoint Services.

Ob usedSoft aktuell über gebrauchte Lizenzen für MS Office XP Professional verfügt, können Sie hier tagesaktuell überprüfen.

Sie finden Office XP aktuell nicht mehr im Shop. Allerdings führen wir dort gebrauchte Lizenzen ab der der Betriebssystem-Version Windows 10.