Glossar zur Gebrauchtsoftware

Microsoft Exchange Server 2003 Standard Edition

HINWEIS: Die Exchange Server 2003 Standard Edition ist im Shop von usedSoft nicht mehr erhältlich.

Der Exchange Server 2003 bietet in seiner Standardversion eine integrierte Gesamtlösung für Groupware-Funktionen, Aufgaben des Messaging und Herausforderungen der persönlichen Informationsverwaltung. 

Der Einsatz des Exchange 2003 Servers ist für Microsoft®-Umgebungen konzipiert worden und zeigt optimale Ergebnisse bei Installation unter dem Windows Server 2003.

Schon seit der Version 2000 ist der Exchange Server in das Active Directory integriert. Damit müssen am Exchange-System teilnehmende Benutzer  nicht mehr in zwei Verzeichnisdiensten geführt werden.

Die Standard Edition 2003 ist gedacht für kleinere und mittlere Unternehmen und auf zwei Datenbanken limitiert. Mit der Veröffentlichung des Servicepack 2 wurde allerdings die nutzbare Speichergröße von 16 Gigabyte auf 75 Gigabyte erhöht.

Mit dem Exchange Server 2003 verfügen Kunden noch heute über ein beachtliches Spitzenprodukt aus der Softwareschmiede des Marktführers Microsoft®, das mit dem Servicepack 2 (SP 2) noch einige bedeutsame Erweiterungen erfahren hat.

Upgrades von früheren Exchange-Versionen, wie dem Exchange-Server 2000, und Migrationen von anderen Messaging-Systemen können ebenfalls problemlos realisiert werden. 

Clientseitig können Outlook-Versionen ab 2000 aufwärts und Entourage (unter einem MAC-Betriebssystem) eingesetzt werden, wobei Outlook 2003 durch den Einsatz des Exchange Servers 2003 in der Funktionalität erweitert worden ist.

Zahlreiche Aspekte der Gruppenzusammenarbeit werden berücksichtigt. So können Termine und Aufgaben koordiniert oder Dokumente und Mails im Team zur Verfügung gestellt werden.

Remote Access, also Zugriff von mobilen Geräten wie Handys, PDAs oder Pocket-PCs auf Daten, die unter dem Exchange Server 2003 verwaltet werden,   erfolgt über die ActiveSync-Funktion.

Sowohl das POP- als auch das IMAP4-Protokoll werden unterstützt. Die Anbindung einer externen Virensoftware über eine API-Schnittstelle ist gewährleistet.

usedSoft  ist Spezialist für den An- und Verkauf gebrauchter Softwarelizenzen. Einzelheiten erhalten Sie über unsere Kontaktformulare (für Verkauf und Ankauf), so auch die  aktuelle Verfügbarkeit von Volumenlizenzen für den Exchange Server 2003 Standard.   Allgemeine Informationen finden sich in unserem Online-Shop.

Sie finden Microsoft Exchange Server 2003 aktuell nicht mehr im Shop. Allerdings führen wir gebrauchte Lizenzen ab der Version 2010