Glossar zur Gebrauchtsoftware

MS Windows Server Device CAL 2008 Volumenlizenz

MS Windows Server Device CAL 2008 ist eine clientbasierte Zugriffslizenzfür den MS Windows Server 2008. Die CALs (Client Access License) sind bei Windows Server 2008 Datacenter, Enterprise und Standard nicht im Lieferumfang enthalten, weshalb Sie zusätzliche Zugriffslizenzen benötigen

Die MS Windows Server Device CAL 2008 berechtigt das Gerät (Device) zum Zugriff auf den Windows Server im Gegensatz zu den User CALs (Benutzerlizenz). Diese Lösung ist ideal für mehrere Benutzer, die auf das gleiche Gerät zugreifen.

Sie finden Windows Server Device CAL 2008 aktuell auch in unserem Shop. Klicken Sie bitte hier.