Glossar zur Gebrauchtsoftware

Microsoft SQL Server 2000 Client Access License (CAL)

HINWEIS: Die Microsoft SQL Server 2000 Client Access License ist im Shop von usedSoft nicht mehr erhältlich.

Wie bei den Server-Produkten gemeinhin üblich, so ist auch beim Microsoft® SQL-Server 2000 zusätzlich zur Prozessor-Lizenz ein Bündel von User-Lizenzen hinzuzukaufen, um den Einsatz des SQL-Servers rechtssicher in den Arbeitsalltag eines Unternehmens zu integrieren. Entsprechend der Größe des Unternehmens können diese sogenannten Clients Access Licenses (CAL) in die Dutzende oder Hunderte gehen.

Bei Banken oder Versicherungen oder Unternehmen mit zahlreichen Außenbüros und externen Mitarbeitern liegt die Zahl erforderlicher CAL-Lizenzen sogar häufig im vierstelligen Bereich. Für Fälle der Unterlizenzierung ist ein Rückgriff auf Kontingente an gebrauchten Softwarelizenzen der usedSoft Gruppe auch beim SQL Server 2000 eine hervorragende Lösung.

Ob usedSoft aktuell über gebrauchte CAL-Lizenzen für den SQL Server 2000, Enterprise Edition, verfügt, können Sie hier überprüfen. 

usedSoft Deutschland GmbH 02/04/2014