Glossar zur Gebrauchtsoftware

Microsoft SQL Server R2 2008 Standard Edition

Neben der SQL Server R2 2008 Enterprise Lösung und der abgespeckten kostenfreien Express-Edition gibt es in der 2008er Reihe noch die SQL Server 2008 R2 Standard Edition.

Diese ist ebenfalls, wie die Enterprise-Edition, von Beginn an als 32- wie auch 64-Bit -Ausführung erhältlich und knüpft technologisch unmittelbar an den Vorgänger SQL Server 2008 an. Auch hier ist die Standard Edition für kleine und mittlere Unternehmen gedacht, die bereits auf E-Commerce-Services angewiesen sind und in überschaubarem Umfang Datenbankanwendungen einsetzen.

SQL Server 2008 R2 Standard ist somit insgesamt zur ressourcenarmen Daten- und Datenbankverwaltung geeignet und ermöglicht die professionelle Ausführung von Anwendungen in kleineren Gruppen und Unternehmen.

Die Standard-Edition weist als neue Funktionalitäten auf:

  • Sicherungskomprimierung für deutlich kleinere und schneller realisierbare Datensicherungen
  • Verwendung des SQL Servers2008 R2 Standard als Verwaltungsinstanz für Multi-Server- und Anwendungs-Management

Die Standard Edition enthält weitere interessante Funktionen wie zum Beispiel 2-Node-Failover-Clustering, bis zu 64 GB RAM-Unterstützung, bis zu 4 Prozessoren, beträchtliche Datenbankgröße (524PB) und eine Auswahl grundlegender Business Intelligence-Funktionen

usedSoft führt immer wieder auch gebrauchte Volumenlizenzen für SQL Server 2008 R2 Standard. Mehr dazu in unserem Online-Shop.Tagesaktuelle Daten erhalten Sie nach Absendung des Kontkatformulars.

http://www.dispologix.de/?q=node/52

http://www.streitz-consult.de/services/download/pdf/SQL_Server_2008_R2.pdf

http://saschalorenz.blogspot.de/2011/06/sql-server-versionen-editionen-im.html

Sie finden SQL Server R2 2008 Standard aktuell auch in unserem Shop.