Glossar zur Gebrauchtsoftware

Microsoft Exchange Server 2003. Clients Access License (CAL)

HINWEIS: Die Exchange Server 2003 Clients Access License ist im Shop von usedSoft nicht mehr erhältlich.

Für den sinnvollen Einsatz des MS Exchange Servers 2003, sowohl in der Standard- als auch der Enterprise-Edition, benötigen Unternehmen zusätzliche Einzelplatzlizenzen, um die vom Server bereit gestellten Funktionen bzw. verwalteten Daten am einzelnen Arbeitsplatz nutzen zu können.

Microsoft® hat für diesen Zweck die sogenannte User und/oder Device Client Access License (CAL) vorgesehen. Für die Abnehmer aus dem Bereich Wirtschaft, Verwaltung und Bildung wurde dazu flankierend das sogenannte OPEN-License-Lizenzprogramm aufgelegt.

Exchange Cals 2003 lizenzieren automatisch auch Outlook 2003 mit.

Ob usedSoft aktuell über gebrauchte Software-Lizenzen (CAL) für den MS Exchange Server 2003 verfügt, können Sie hier tagesaktuell überprüfen.

Sie finden Microsoft Exchange Server 2003 aktuell nicht mehr im Shop. Allerdings führen wir gebrauchte Lizenzen ab der Version 2010