Aktuelles

01.04.2016

Kommunal: Garantiert Verschleißfrei & spart Geld

190 Millionen Euro gibt die öffentliche Hand in Österreich jährlich für den Einkauf von Software aus. Kein Wunder, dass immer mehr Kommunen und Behörden ihre IT-Kosten senken wollen. Während sich Einsparungen bei Hardware als schwierig erweisen, sind bei Software erhebliche Kostenreduktionen möglich. Wie? Durch den Einkauf von „gebrauchten“ Software-Lizenzen. Den vollständigen Artikel finden Sie hier als PDF…