Aktuelles

03.03.2017

Neue Westfälische: Klinik spart mit gebrauchter Software

Da der Kostendruck im Gesundheitswesen enorm und der Wettbewerb unter Krankenhäusern hart ist, entschied sich die Klinik Bad Oexen beim Softwarekauf für gebrauchte Lizenzen. Wie die "Neue Westfälische" berichtet, konnten dadurch mehrere Tausend Euro gespart werden. Die Ersparnisse können nun dort eingesetzt werden, wo sie den Patienten zugutekommen. Zum vollständigen Artikel geht's hier