usedSoft
usedSoft OnlineShop

Vom Schreibtisch aus registrieren.
Vom Behörden-Preis profitieren
.

Behörden- und Händlerpreise jetzt per Mausklick. 

Zum usedSoft OnlineShop

Shop in vier Sprachen

FÜNF Sprachen, ein Ziel: 
Einfach per Klick sparen!

 

www.usedSoft-Shop.com

 

Um drei Sprachen erweitert und mit
Anpassung an ihr Endgerät, egal ob
PC, Smartphone oder Tablet.

 

 

Gebrauchte Software? Bis zu 30% günstiger!

Im Gegensatz zu fast allen anderen Produkten nutzt sich Software nicht ab. Kunden, die gebrauchte Software kaufen, erhalten exakt dasselbe Produkt wie der Erstkäufer – nur zu deutlich günstigeren Konditionen. Warum also sollten Sie viel Geld für etwas ausgeben, das Sie bei usedSoft für einen wesentlich niedrigeren Preis bekommen?

usedSoft bietet Ihnen jederzeit sämtliche gängige Standard-Software von Microsoft und Co. für bis zu 30 % unter dem Neupreis. Ein Angebot, das bereits über 6.500 deutsche und internationale Unternehmen überzeugt hat, darunter Rewe, Salzburger Flughafen GmbH, Neckermann oder auch Behörden wie die Stadt München.

Mit usedSoft können Sie aber nicht nur Geld sparen, sondern auch Geld verdienen: Verkaufen Sie uns Ihre „brachliegende“ Software – und wandeln Sie überschüssige Lizenzen in liquide Mittel um. Weitere Informationen dazu können Sie unserer Ankaufsbroschüre im Downloadbereich entnehmen.

Ob Sie nun Lizenzen kaufen oder Lizenzen verkaufen wollen: Bei usedSoft sind Sie immer an der richtigen Adresse.

Aktuelles

12.04.2016
usedSoft feiert erfolgreichen CEBIT-Auftritt

Auf der diesjährigen CeBIT in Hannover war usedSoft als einziges Gebrauchtsoftware-Unternehmen aus Deutschland mit dem Stand D17 in Halle 6 vertreten.

Der Stand erwies sich als Anziehungspunkt für zahlreiche Interessenten aus Industrie, Handel und Öffentlichem Sektor und entwickelte sich zu einer erstklassigen Informationsbörse zum Thema gebrauchte Software.

Sehen Sie hier eine Videozusammenfassung mit einigen Momentaufnahmen am Stand von usedSoft auf der CeBIT 2016.

01.04.2016
Kommunal: Garantiert Verschleißfrei & spart Geld

190 Millionen Euro gibt die öffentliche Hand in Österreich jährlich für den Einkauf von Software aus. Kein Wunder, dass immer mehr Kommunen und Behörden ihre IT-Kosten senken wollen. Während sich Einsparungen bei Hardware als schwierig erweisen, sind bei Software erhebliche Kostenreduktionen möglich. Wie? Durch den Einkauf von „gebrauchten“ Software-Lizenzen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als PDF…

18.02.2016
eGovernment Computing: Gesundheitssektor nutzt Gebrauchtsoftware

Bis zu 30 Prozent Ersparnis erzielen Kliniken, Arztpraxen und andere soziale Einrichtungen beim Kauf von gebrauchten Computerprogrammen, weiß die Fachzeitung für den Public Sector "eGovernment Computing". Damit schlägt der Gebrauchtsoftware-Preis häufig sogar die Sonderkonditionen, die Krankenhäuser und Wohlfahrtseinrichtungen von Herstellern erhalten.

Den Artikel finden Sie hier...